Eine lange Geschichte der Marke

Dugdale Bros & Co sind einer der wenigen hochwertigen Tuchhändler mitten im Herzen von London. Schon seit vielen Jahrzehnten überzeugt das Unternehmen durch feinste Stoffen und hochwertigen Designs.

Dugdale Bros & Co

Das größte und bekannteste Erbe von Dugdale Bros & Co ist die Sammlung an hochwertigen Qualitätstüchern, die schon vor vielen Jahrzehnten hergestellt wurden. Oftmals arbeitet das Label mit Designern, Schneidern und anderen Handwerkern zusammen, damit die hochwertige Waren entstehen. Hierbei versucht das Label den Geist der Jahrhunderte der Weberei in Yorkshire einzufangen und dies mit modernen Interpretation zu kreuzen. Somit entstehen elegante Klassiker für anspruchsvolle Herren. Ein weiteres Markenzeichen ist der besonderes Stoff. Die moderne Technologie macht es möglich, dass dieser über einen längeren Zeitraum seine Form behält und angenehm zu tragen ist.

Obwohl Dugdale Bros & Co über ein umfangreiches Archiv mit klassischen Tüchern verfügt ,ist es für die leichte, leistungsfähige Stoffe für formelle und Freizeitkleidung bekannt. Es folgen jedes Jahr neue Bereiche, und die gesamte Sammlung umfasst inzwischen mehr als 2.000 Tücher und Stoffe.  

Die Maschinen, die in der Produktion verwendet werden, sind seit 1896 modernisiert, jedoch ist die Bearbeitung der Tücher noch traditionell geblieben und wird mit dem berühmten Yorkshire weichem Wasser verarbeitet. Einem Prozess, der einen unschlagbaren, wirklich einzigartigen Finish verleiht.

LandUnited Kingdom
Gründungsjahr1896
GründerHenry Percy and Frederick Herbert Dugdale

Dugdale Bros & Co. Werbung Anfang des 20 Jahrunderts