Loro Piana

Bei Loro Piana kann man sich sicher sein, dass man hier nur hohe Qualität bekommt. Man entdeckt diesen Hersteller nicht nur als Weltrekordhalter für die feinste Wollfaser, sondern auch bei zahlreichen Haute Couture Kollektionen.

Der italienische Charme

Das italienische Unternehmen wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Pietro Loro Piana gegründet.
Schon bald hat sich das Unternehmen vollkommen auf die Produktion von Wollfasern spezialisiert.
In der heutigen Zeit gilt das Unternehmen als einer der größten Hersteller von Kaschmir
und hochwertiger Wolle. Renomierte Modehäuser verwenden die Stoffe für ihre Kollektionen.
Die selbstentworfenen Stücke sind dagegen recht klassisch, zurückhaltend und schlicht.
Ebenso gibt es schicke Sportswear, die für ihre hochwertige Verarbeitung bekannt ist.
Ein kleines Markenzeichen sind die Kombinationen von edlen Materialien wie Leder oder Pelz.

Die Wolle, aus der diese edlen Stoffe hergestellt werden, beziehen die Loro Pianas überwiegend aus der Mongolei,
von den dort beheimateten Kaschmirziegen. Aus Peru stammt das begehrte Unterfell des peruanischen Vikunja,
das Loro Piana zur Herstellung der edlen Vikunja-Tuche einsetzt.

LandItaly
Gründungsjahr1812
GründerSergio und Pier Luigi Loro Piana

Sergio und Pier Luigi Loro Piana