Pal Zileri- die italienische Eleganz

Im Unterschied zu den meisten italienischen Labels verlagerte Pal Zileri in den 90er seine Produktionsstätten nicht in Billiglohnländer und blieb in Venetien.

Das Modelabel Pal Zileri entstand 1980 durch Gianfranco Barizza und Aronne Miola.
Zu Beginn arbeitete Pal Zileri mit verschiedenen italienischen Marken wie zum Beispiel
Soprani, Verri oder Trussardi zusammen. Dieses Label steigerte seine Bekanntheit damals durch die Austattung des italienischen
Fußball-Erstligisten Vicenza Calcio, dass 1997 den Coppa Italia gewann.

In der Zwischenzeit sind neben den maßgefertigten Anzügen, die passenden Accessoires wie
Schuhe, Gürtel und Uhren oder auch Regenschirme, Füller und Parfums erhältlich.
Pal Zileris Sitz ist bis heute in Quinto Vicentino unter der Führung von Marco Barizza.
Es bestehen in über 70 Ländern ungefähr 100 Monolabelstores und 1000 Fachgeschäfte, wo
Pal Zileris Kleidung ausschließlich für Männer angeboten wird. Rod Stewart, Mickey Rourke
und Gordon Ramsay zählen zu den berühmten Trägern der Marke.

LandItaly
Gründungsjahr1980
GründerGianfranco Barizza und Aronne Miola