Ein Höhepunkt nach dem nächsten Ralph Lauren Maßanzüge:Ein Meilenstein der Modeindustrie

Schon seit über 40 Jahren gehört Ralph Lauren zu einer der ganz Großen im Modebusiness. Gerade die vielen unterschiedlichen Kollektionslinien haben sich fest etabliert und gehören heute einfach in die Modebranche.

Weiterhin präsentiert sich das Label auch immer wieder mit schicken neuen Maßanzügen.
Die große Geschichte von Ralph Lauren beginnt mit einfachen Polo Shirts. Diese
wurden von Ralph Lauren selbst entworfen und sollten den aristokratischen Geist
Amerikas ausdrücken. Im Jahr 1967 erwarb der junge Mann die Rechte an der Marke
Polo und hier sollte die einmalige Erfolgsgeschichte starten. Zu diesem
Zeitpunkt war die Marke Polo nur für die Polo-Spieler gedacht, doch das sollte
sich mit Ralph Lauren ändern. Wenige Jahre später gründete Ralph Lauren dann,
mit Hilfe eines Kredits, das Krawattengeschäft Polo Fashion. In den 70er Jahren
war dann die große Zeit von Ralph Lauren. 1974 er kleidete die Darsteller des Film Der große Gatsby
ein und erlangte damit Ruhm und Annerkennung.
Alle wollten sich wie die hübschen, jungen Menschen aus der Werbung kleiden und
somit war die American Sportswear absolut im Trend. Mit der Eröffnung 1981 seines Geschäfts in London machte er den ersten Schritt auf den internationalen Markt.Die Umsätze von Ralph Lauren wuchsen von Tag zu Tag an und
somit konnte sich das kleine Modelabel zu einer der größten Unternehmen der
Branche entwickeln. Das Unternehmen Ralph Lauren hat nun schon in über 280
Ländern Geschäfte und auf der ganzen Welt werden die Kollektionen verkauft.

LandUnited States
Gründungsjahr1967
GründerRalph Lauren
Die berühmtesten MitarbeiterRalph Lauren

Ralph Lauren